LOMO – The Language of Many Others
Kino & Filme

LOMO – The Language of Many Others

„LOMO – The Language of Many Others“ erzählt von Karl, einem 17-jährigen Berliner, der in der digitalen Welt seinen Platz sucht. Trotz seines privilegierten Hintergrunds ringt er mit Langeweile und Unzufriedenheit. Sein Blog zieht internationale Aufmerksamkeit, führt jedoch zu familiären Spannungen. Eine kurzlebige Liebe intensiviert seine Suche nach Identität, während sein Online-Leben zunehmend realweltliche Konsequenzen nach sich zieht.

Vaterfreuden
Kino & Filme

Vaterfreuden

„Vaterfreuden“ erzählt die Geschichte eines Mannes, der unerwartet die Chance bekommt, Vater zu werden. Der Film zeigt humorvoll und mit viel Herz, wie sich sein Leben durch diese Möglichkeit verändert. Er muss lernen, Verantwortung zu übernehmen und sich seinen Ängsten zu stellen, während er gleichzeitig versucht, die Beziehung zur Mutter des Kindes zu navigieren.

Himmelskind
Kino & Filme

Himmelskind

„Himmelskind“ folgt der wahren Geschichte der Familie Beam, deren Tochter Annabel mit einer seltenen, unheilbaren Krankheit kämpft. Nach einem unfallbedingten Sturz erlebt Annabel eine bemerkenswerte Besserung ihrer Symptome, was ihre Familie und Ärzte verblüfft. Der Film beleuchtet Themen von Glauben, Hoffnung und das Überwinden von Herausforderungen.

Bella Australia
Kino & Filme

Bella Australia

In „Bella Australia“ sucht Bella Jung nach Sinn und neuen Anfängen, als sie sich entscheidet, den Spuren ihrer Tochter nach Australien zu folgen. Ihre Reise ist gespickt mit Komplikationen und Erkenntnissen über sich selbst und ihre Wünsche. Der Film verwebt Bellas Bemühungen, sich in einem neuen Land zurechtzufinden, mit Geschichten über Freundschaft, Entschlossenheit und Selbstentdeckung.

Gravity
Kino & Filme

Gravity

„Gravity“ ist eine eindringliche Erzählung von Isolation und Überlebenskampf im kalten Vakuum des Weltraums. Alfonso Cuarón schafft es, das Publikum mit atemberaubenden Bildern und der intensiven Darstellung von Sandra Bullock tief zu bewegen. Der Film ist eine technische Meisterleistung, die die Zuschauer direkt ins Herz der Dunkelheit entführt, dabei jedoch immer die Flamme der Hoffnung und Menschlichkeit am Brennen hält. „Gravity“ zeigt auf, wie klein und verletzlich menschliches Leben im Angesicht des unermesslichen Universums ist.

Der große Crash - Margin Call
Kino & Filme

Der große Crash – Margin Call

„Der große Crash – Margin Call“ spielt zur Zeit der Finanzkrise 2007. Im Film kommt es zu „Liquidationen“ in einer Wall-Street Investmentbank. Externe Freistellungsbeauftragte wurden diesbezüglich beauftragt, denn es war überhaupt nicht gerne gesehen sich die Hände selbst schmutzig zu machen. Am 29. September 2011 kam der Film erstmalig ins Kino.

Non-Stop
Kino & Filme

Non-Stop

„Non-Stop“ ist Action mit Liam Neeson. Dabei ist Neeson einer dieser Schauspieler, die vor allem im Alter zu grandiosen Hochleistungen auffahren. Mit der „Taken“-Reihe setzte er Maßstäbe in seiner eigenen Filmografie zwischen Verschwörungs-, Spionage und Hau-Drauf-Filmen. Doch ob diese Mischung aus Action, Thriller und einem Hauch Suspense auch im Flugzeug-Actioner „Non-Stop“ funktionieren, erfahrt ihr hier.

Kind 44
Kino & Filme

Kind 44

Im Film Kind 44 geht es um die Ermordnung eines Kindes einer berühmten russischen Familie. Als man die Leiche des Kind gefunden hatte, führten in Hinweise in eine andere Stadt und dort fand die Polizei auch noch weitere Kinderleiche. Das Blatt wendet sich, denn Mord wird in der Sowjet Union als kapitalistische Krankheit angesehen.

Hangover
Kino & Filme

Hangover

„Hangover“ ist eine turbulente Komödie, die in Las Vegas spielt. Vier Freunde feiern dort einen Junggesellenabschied, der völlig aus dem Ruder läuft. Am nächsten Morgen erwachen sie ohne Erinnerung an die vorherige Nacht in einem chaotischen Hotelzimmer. Ein fehlender Bräutigam, ein Tiger im Badezimmer und andere skurrile Überraschungen führen sie auf eine wilde Suche durch die Stadt.

Eis am Stiel
Kino & Filme

Eis am Stiel

„Eis am Stiel“ ist eine Teeniekomödie, die tief in die Freuden und Leiden der Jugend eindringt. Die Freunde Benny, Momo und Johnny erleben im Tel Aviv der 60er ihr persönliches Drama. Die Dynamik ihrer Beziehungen ändert sich dramatisch, als Liebe, Eifersucht und Konsequenzen jugendlicher Entscheidungen ins Spiel kommen. Ein Film voller Nostalgie und zeitloser Themen.