Der Patriot
Kino & Filme

Der Patriot

„Der Patriot“ spielt während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges und folgt Benjamin Martin, einem zurückgezogenen Kriegsveteranen und Vater von sieben Kindern. Nachdem er gegen seinen Willen wieder in den Krieg hineingezogen wird, als sein ältester Sohn Gabriel sich der Armee anschließt, muss Martin seine pazifistischen Überzeugungen überdenken. Der Film zeichnet Martins Kampf um Gerechtigkeit und Schutz seiner Familie nach, während er mit der Brutalität des Krieges konfrontiert wird.

Nachbarinnen
Kino & Filme

Nachbarinnen

„Nachbarinnen“ ist die Diplomarbeit der Regisseurin Franziska Meletzky aus dem Jahr 2004. Besetzt wurde er mit großartigen Schauspielern wie Dagmar Manzel, Grazyna Szapolowska und Jörg Schüttauf. Das Drama erzählt die Geschichte einer Leipzigerin, die ihre unter Mordverdacht stehende Nachbarin bei sich aufnimmt, um sie vor der drohenden Abschiebung zu schützen

Wie zwischen Himmel und Erde
Kino & Filme

Wie zwischen Himmel und Erde

„Flucht aus Tibet – Wie zwischen Himmel und Erde“ stellt eine anspruchsvolle deutsch-schweizerische Co-Produktion dar. Der Film behandelt nicht so alltägliche Themen, welche dennoch für viele Menschen wichtig sind. Ein Ausflug in die tibetanischen Berge nimmt ein jähes Ende, als plötzlich ein Schuss fällt. Drama und Sport wurden hier sinnvoll vereint.

The Ice Road
Kino & Filme

The Ice Road

„The Ice Road“ erzählt von Mike McCann, einem Lkw-Fahrer, der eine gefährliche Rettungsmission in der eisigen Wildnis annimmt. Mit seinem Bruder Gurty navigiert er durch zerbrechliche Eisstraßen, um eingeschlossene Bergarbeiter zu retten. Der Film kombiniert Elemente von Drama und Action, indem er die Herausforderungen der extremen Bedingungen und menschlichen Konflikte darstellt.

Schwerkraft
Kino & Filme

Schwerkraft

„Schwerkraft“ ist ein Film von 2009. Der Thriller ist recht düster, aber auch spannend. Die Hauptrollen spielen Fabian Hinrichs und Jürgen Vogel. Nach der Finanzkrise und dem Börsencrash geht es in dem Drama um menschliche Abgründe, Bankenmilieu und Kriminalität. Es ist der Debütfilm des Berliner Regisseurs Maximilian Erlenwein.

Oppenheimer
Kino & Filme

Oppenheimer

„Oppenheimer“ zeichnet die akademische und persönliche Entwicklung des gleichnamigen Physikers nach. Von seinen frühen Tagen an der Universität Cambridge bis zu seiner entscheidenden Rolle im Manhattan-Projekt, zeigt der Film Oppenheimers Kämpfe mit moralischen Dilemmata und seine Beziehungen zu anderen Wissenschaftlern während einer Ära, die die Welt für immer veränderte.

Die dunkelste Stunde
Kino & Filme

Die dunkelste Stunde

Das historische Filmdrama „Churchill – Die dunkelste Stunde“ aus dem Jahre 2017, erzählt die Geschichte eines Mannes, der gegen Widerstände seine Politik durchsetzt – im Vordergrund seine exzentrische Persönlichkeit. Die Zuschauer erwartet eine Darstellung der 1940er Jahre, in der Winston Churchill, gespielt von Gary Oldmann, Premierminister und der Ausgang noch offen war.

Fluch der Karibik
Kino & Filme

Fluch der Karibik

Das mit hochkarätigen Schauspielern wie Johnny Depp besetzte Action-Abenteuer „Fluch der Karibik“ stammt aus dem Jahr 2003 und ist der Auftakt einer erfolgreichen Piraten-Filmreihe. Der Zuschauer wird in die faszinierende Welt der Seeräuber entführt, die mit einem Fluch beladen sind. Alles zum Blockbuster und noch viel mehr, kannst du im Filmreview lesen.

Broken City
Kino & Filme

Broken City

Der amerikanische Krimi „Broken City“ handelt von einem Polizisten, der bei einem Schusswechsel mit Gangstern ein Mitglied erschießt und daraufhin seinen Job an den Nagel hängt, um Privatdetektiv zu werden. Hierbei soll er für den Bürgermeister herausfinden, ob dessen Frau eine Affäre hat. Aufgrund dessen geschieht ein weiterer Mord.

Paulette
Kino & Filme

Paulette

Paulette ist eine rüstige Rentnerin. Eines Tages findet sie ein Päckchen Marihuana. Das bringt sie auf die Idee, wie sie ihre schmale Rente aufbessern kann. Als ehemalige Konditorin hat sie exzellente Backkünste. So weit, so gut, wenn da nur nicht diese Mafioses wären. Aber Paulette und ihre Freundinnen geben nicht so leicht auf.