Sag nicht, wer du bist!
Kino & Filme

Sag nicht, wer du bist!

„Sag nicht, wer du bist!“ bestätigt, das gerade in ländlichen Gegenden eine abweichende sexuelle Neigung immer noch ein Tabuthema ist. Protagonist Tom hat in diesem französischen Film nach dem Tod seines Lebensgefährten Guillaume nur zu dessen Bruder einen ehrlichen Kontakt, vor allen anderen muss er seine Gefühle geheim halten. Auch wenn sich langsam etwas zwischen den beiden anbahnt.

Das verflixte 3. Jahr
Kino & Filme

Das verflixte 3. Jahr

Nicht nur die sieben ist eine wirklich besondere Zahl, wenn es um die Liebe oder den Alltag geht. Auch andere Nummern haben eine gewisse Bedeutung sowie Relevanz, wie der Film „Das verflixte 3. Jahr“ von 2012 eindrucksvoll beweist. Obendrein geht es bei diesem Werk um die persönliche Lebensphilosophie des Hauptdarstellers.

Frauen
Kino & Filme

Frauen

Der Vorgänger „Männer“ brachte schon tausende Menschen zum Lachen und führte zu Diskussionen untereinander. Nun kam der nächste Teil, diesmal „Frauen“ raus. Wie der Name schon sagt, dreht sich hierbei alles um die Frau und sorgt auch hier bei heftigen Diskussionen. 2016 kam der Film in die deutschen Kinos.

The Fallout
Kino & Filme

The Fallout

Der Film „The Fallout“ von Megan Park eroberte im März 2021 die Kinos und erzählt die Geschichte von der 16-jährigen Vada, die eine Schießerei hautnah miterleben muss. Trotz der traumatisierenden Ereignisse ist der Film von einer gewissen Leichtigkeit geprägt. Mehr spannende Informationen zum Inhalt und zur Entstehungsgeschichte erwarten dich hier.

Get on Up
Kino & Filme

Get on Up

„Get on Up“ aus dem Jahr 2014 vom Regisseur Tate Taylor und Chadwick Boseman als James Brown bringt uns die emotionale und abenteuerliche Lebensgeschichte des genialen Musikers auf die Leinwand. Er brach Regeln, durchbrach Grenzen und schockte die ganze Welt. Doch vor allem brachte James Brown uns den schwungvollen Funk.

Der Kreis
Kino & Filme

Der Kreis

Der Kreis hat eine Laufzeit von 101 Minuten und bekam mehrere Auszeichnungen. Es geht im Film um einen jungen Französischlehrer im Jahre 1950 in der Schweiz, der sich für Schwule einsetzt. Die Organisation die den Namen „der Kreis“ trägt, trifft sich häufig. Hierbei verliebt er sich und fängt an, für seine und die Rechte von Schwulen zu kämpfen.

Resisté - Aufstand der Praktikanten
Kino & Filme

Resisté – Aufstand der Praktikanten

Der tägliche Kampf um Anerkennung: im Spielfilm „Resisté – Aufstand der Praktikanten“ von Jungregisseur Jonas Grosch wird das Phänomen „Generation Praktikum“ komödiantisch in Szene gesetzt: Drei Praktikanten haben genug vom Kaffee-Kochen und Gründen ihre eigene Firma. Doch dadurch lösen sie eine Welle unerwarteter Situationen und Vorkommnisse aus.

Die Adler der neunten Legion
Kino & Filme

Die Adler der neunten Legion

Mit der Verfilmung „Der Adler der neunten Legion“ des gleichnamigen Romans von Rosemary Sutcliff, ging für Regisseur Kevin Macdonald ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Das Historienepos orientiert sich nach geschichtlichen Tatsachen im Zusammenhang mit dem Untergang der neunten Legion. Hauptprotagonisten im Film waren Channing Tatum, Jamie Bell und Donald Sutherland.

Ein Freund von mir
Kino & Filme

Ein Freund von mir

Ein Freund von mir ist ein Road-Movie, bei dem es sich um eine Männer Freundschaft handelt. Daniel Brühl spielt darin den überdurchschnittlich begabten Karl, dem seine Karriere einfach so zufällt. Dementsprechend verprasst er gerne sein Geld mit teuren Autos und einer luxuriösen Wohnung. Er lebt so ein richtiges Yuppie Dasein.

Baader
Kino & Filme

Baader

Bei dem Film „Baader“ handelt es sich um den Terroristen, Andreas Baader. Dieser zeigt ein Portrait von ihm, von dem Jahr 1967 bis seiner Verhaftung 1972. Regie übernahm hierbei 2002 Christopher Roth. Für den Film bekam er 2002 den Alfred-Bauer-Preis und außerdem eine Nominierung für den Goldenen Bären 2002.