Die Welt nach Hause holen – 8 besondere Online Aktivitäten
Freizeit

Die Welt nach Hause holen – 8 besondere Online Aktivitäten

Virtuell Wein probieren, gemeinsam im Casino spielen oder mit Freunden am PC die Welt entdecken. Die Möglichkeiten von Online Aktivitäten während der Pandemie ist groß. Es kommt weniger Langeweile auf und die widrige Zeit geht schneller vorbei. Welche Möglichkeiten es noch gibt, könnt ihr im Artikel lesen.

Deutsche Casinos mit Lizenz
Freizeit

Deutsche Casinos bald mit eigener Lizenz!

Bis zum 01. Juli dieses Jahres befand sich alles rund um Online-Glücksspiele in einer rechtlichen Grauzone. Mit dem neuen Glücksspielvertrag änderte sich derzeit einiges auf dem Markt. Große Unsicherheit herrscht aktuell unter den Betreibern, was ist noch erlaubt, was nicht? Zahlreiche Anbieter von Deutsche Casinos können nun eine eigene Lizenz erhalten.

5 x Italien auf der ganzen Welt
Freizeit

5 x Italien auf der ganzen Welt

Wer in den Urlaub in Italien plant, muss nicht zwingend nach Italien fahren, denn „Little Italy“ gibt es auf der ganzen Welt und das in genauso schönem Ambiente, wie es sonst nur Italien bietet. Wir stellen euch Heute die Top 5 Little Italy Locations auf der ganzen Welt vor, wo ein Urlaub oder gar das Auswandern lohnt.

Das Hobby zum Beruf machen
Freizeit

Das Hobby zum Beruf machen – Geht das? Und: Soll man das?

Den Hobby zum Beruf machen ist eine der goldenen Regeln, auf dem Weg zur ersten Million. Ein Grund ist, das das was getan werden muss, gerne getan wird, da es Spaß macht. Das fängt schon mit dem Weg zur Arbeit an, der täglich mit einem Lächeln beschritten werden kann. Welche Risiken und Möglichkeiten dabei vor einem liegen, beleuchten wir im Artikel für euch.

Mobile Gaming auf dem Smartphone
Freizeit

Mobile Gaming » Spielen auf dem Smartphone als Freizeitmöglichkeit

Spielen auf dem Handy oder Tablet, egal wo man sich befindet, ist nicht erst seit dem letzten Jahr der große Trend. Doch zu Zeiten von Corona, gewinnt der Markt der Spiele mehr und mehr an Bedeutung, ist es doch für viele die perfekte Freizeitbeschäftigung und eine Alternative zum tristen Programm im Fernsehen.

Urlaub und Reisen nach dem Lockdown
Freizeit

Wohin reisen die Deutschen, wenn der Lockdown vorbei ist?

Durch das neuartige Coronavirus sind zurzeit viele Reisen ins Ausland nicht möglich. Sobald der Lockdown aufgehoben ist und Reisen wieder möglich sind, werden wieder Ziele im Ausland angesteuert. Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen sind das pulsierende Las Vegas, die Karibik, Australien, die Anden oder auch Ziele in Ländern am Mittelmeer.

Urlaub in Monaco - Blick auf die Stadt
Freizeit

Urlaub Monaco » ein Besuch im Fürstentum

Trotz der kleinen Größe, was es zum zweitkleinsten Land weltweit macht, hat Monaco vielfältige Sehenswürdigkeiten. Das Land, das sich an der Côte d’Azur befindet, lockt Besucher durch den Hafen und die Innenstadt Monte Carlos an. Sehenswert sind zudem die weltweit berühmte Spielbank, die Museen, sowie die Formel 1 Strecke.

Online Casinos legalisiert: Mann am Spielautomaten
Freizeit

Online-Casinos sollen bundesweit legalisiert werden

Bezüglich des Glücksspiel in Deutschland ist nun eine Entscheidung getroffen worden. Mitte 2021 soll ein umfangreicher Vertrag die Veränderungen dokumentieren. Während die Regeln für Spielotheken in der Vergangenheit der Bund festlegte, wurden Regeln für Casinos von dem Land bestimmt. Ab 2021 sollen nun Sportwetten und Casinos in Deutschland legalisiert werden.

Haus Patmos - Hotel und Gästehof zum wohlfühlen
Freizeit

Haus Patmos: ein Wochenende für Wellness und Erholung

Das Haus Patmos in Siegen verspricht ein Wochenende voller Ruhe und Regeneration. Gelegen im grünen Herzen Siegens, ist es eine Oase der Entspannung. Von wohltuenden Massagen über Saunaerlebnisse bis hin zu malerischen Wanderwegen in der Umgebung, bietet das Hotel ein Rundum-Wohlfühlpaket. Ob alleine, mit Familie oder für geschäftliche Anlässe – das Haus Patmos ist Ihre Adresse für Erholung.

Kirche 2011
Freizeit

Kirche 2011 – Ein notwendiger Aufbruch

Schon seit Jahren ist man innerhalb der römisch-katholischen Kirche der Überzeugung, dass sich etwas ändern muss. Zahlreiche Skandale und viele Kirchenaustritte zeugen nicht gerade davon, dass die christliche Institution und Glaubensrichtung noch zeitgemäß ist und arbeitet. Das veröffentlichte Memorandum „Kirche 2011 – Ein notwendiger Aufbruch“ stellt genau diese Probleme eindrucksvoll dar.