Die größten Kryptowährungen
Kryptowährungen

Die Top 10 Kryptowährungen auf Grundlage der Marktkapitalisierung

Schauen wir uns die Marktkapitalisierung der Top 10 Kryptowährungen Stand 2021 an, so kommen wir auf 176 Milliarden US-Dollar. Welchen Anteil davon auf welchen Krypto sich aufteilt, beleuchten wir im heutigen Artikel zu diesem recht spannenden Thema. Nachdem es mit Bitcoin & Co. die letzten Monate bergab ging, ist die Entwicklung aktuell wieder entgegengesetzt.

Die Kryptowährung e-Yuan
Kryptowährungen

e-Yuan – die staatliche Kryptowährung aus China

Kennst Du schon den e-Yuan? Nein? Dann ist der Artikel über den China Coin, die staatliche digitale Kryptowährung aus China genau richtig für Dich. Um mehr Macht zu haben, hat China seine eigene digitale Währung eingeführt und ein Pendant zum Bitcoin geschaffen. Welche Vor- und Nachteile es gibt und ob sich ein Investment lohnt, kannst du hier nachlesen.

Die Kryptowährung Bitcoin
Kryptowährungen

Der Bitcoin » die Vorteile und Nachteile der Kryptowährung auf einen Blick

In den letzten 10 Jahren haben virtuelle Kryptowährungen wie der Bitcoin an großer Bedeutung dazugewonnen. Viele sehnten sich nach einer Möglichkeit, mit ihrem Ersparten Renditen zu erwirtschaften, da viele Banken die Sparzinsen nahezu auf null setzten. Doch wie jede andere Anlagemöglichkeit auch hat der Bitcoin seine Vor-, aber auch Nachteile.

Autotrading: Die Möglichkeit mit einem Trading Bot Geld zu verdienen
Kryptowährungen

Krypto Autotrading: Wie funktionieren Handelsroboter für Bitcoin & Co?

Im Schlaf viel Geld zu verdienen hat nicht nur früher funktioniert, sondern ist auch jetzt noch möglich, wenn man es richtig anstellt. Kryptowährungen sind derzeit sehr beliebt, Autotrading als Hilfsmittel ebenfalls. Mit dieser Funktion lassen sich Kurse und Preise beobachten und genau dann zuschlagen, wenn die richtigen Tradingkonditionen erreicht sind.

beste Kryptowährungen
Kryptowährungen

Die besten Kryptowährungen – diese Top 5 lohnen sich!

Nicht nur der Fortschritt bestimmt unseren Alltag seit eh und je, sondern auch der Gedanke, was Digitalisierung so alles umfasst. Dazu gehört auch, sich mit Kryptowährungen verschiedener Art auseinanderzusetzen. Während bisher gängige Währungen sich auf einem absteigenden Ast befinden, boomen deren virtuelle Konkurrenten. Als innovative Onlinezahlungsmittel bedeuten diese die Zukunft.

Die Kryptowährung Bitcoin
Kryptowährungen

Bitcoin – Wie funktioniert die Kryptowährung?

Aktuell wollen viele online Geld verdienen. Hohen Sparzinsen und satte Gewinne gehören jedoch der Vergangenheit an. Kryptowährungen wie Bitcoins sind wohl eher geeignet, um schnell Geld zu verdienen. Bevor damit losgelegt werden kann, müssen Anleger wissen, was Kryptowährungen sowie Bitcoins sind, welche Vorteile diese haben und wie traden damit funktioniert.

Bitcoin Boom in China
Kryptowährungen

Chinas Antwort auf den Bitcoin Boom

Kryptowährungen sind derzeit sehr beliebt. Sie werden gehandelt wie Aktien an der Börse oder als Zahlungsmittel im Internet verwendet. Der Bitcoin als die wohl bekannteste Währung in dem Bereich hat sich mittlerweile weltweit, also auch in China etabliert. Dort boomt dieser, obwohl die chinesische Regierung Kryptowährungen wie Bitcoins kritisch sieht.

Handel mit Krypto lösst einen wahren Hype aus
Kryptowährungen

Der Hype um den Handel mit Krypto: Endlich erklärt

Der Handel mit Krypto ist nichts anderes als Spekulationen auf die Kursbewegungen von digitalen Währungen. Die bekannteste Kryptowährung ist der Bitcoin. Seinen Hype verdankt er extremen Preisschwankungen. Gewinne und Verluste können sich durch diesen schnelllebigen Markt rasch anhäufen.

Die Bitcoin Währung als Trend 2021
Kryptowährungen

Bitcoin im Trend – Wird 2021 das erfolgreichste Jahr?

War der Bitcoin mit Beginn der Corona Pandemie argen Verlusten ausgesetzt, hat sich das Blatt gewendet und der Kurs der Kryptowährung scheint nicht mehr aufzuhalten. Setzt sich der Trend in 2021 fort? Die Gerüchte das Paypal und Amazon den Bitcoin als Zahlungsmittel nutzen wollen, wird 2021 den Kurs bestimmen. Gehts weiter nach oben?