Krypto Autotrading: Wie funktionieren Handelsroboter für Bitcoin & Co?

Autotrading: Die Möglichkeit mit einem Trading Bot Geld zu verdienen

Nichts tun und dafür Geld bekommen? Das klingt nach einem alten Traum, den manche Apps jetzt zu versprechen scheinen. In diesem Fall das Autotrading mit Kryptowährungen, sodass also der Kunde gar nicht mehr viel machen muss. Die Beliebtheit solcher Apps wird immer größer und auch immer häufiger werden sie genutzt. Allerdings wissen die wenigsten, wie genau solche Trading Bot Apps und die Technik dahinter funktionieren.

Automatisches Trading per App geht mit vielen Anbietern wie beispielsweise auch Bitcoin Era, aber was sind die tatsächlichen Vorteile von einem solchen System und wo könnte es Nachteile geben? Wer mit solchen Apps liebäugelt, sollte sich auf jeden Fall vorher informieren. Gerade beim Handel mit Kryptowährungen gibt es einige Dinge zu beachten, um wirklich erfolgreich sein zu können. Einen näheren Blick auf die Handelsroboter für Bitcoin und andere Kryptowährungen gibt es in diesem Artikel.

Was ist Autotrading mit einem Trading Bot?

Es gibt verschiedene Wege, um an Finanzmärkten selbst aktiv zu werden. Das erfordert in der Regel einiges an eigener Arbeit, um sich zu informieren und die Preise und Kurse zu beobachten. Wie schön wäre es da, wenn das doch automatisch gehen könnte. Genau das versprechen Handelsroboter, die darauf ausgelegt sind, die Prozesse des Kaufens und Verkaufens zu automatisieren. Mit Robotern sind in diesem Fall eigentlich Programme gemeint, die eben nach vorher bestimmten Regeln den Handel eröffnen oder schließen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Das Autotrading wird in letzter Zeit immer beliebter, was Kryptowährungen anbelangt. Ganz tatenlos muss der Benutzer aber meist nicht sein, da er Parameter einstellen kann. Diese bestimmten also, wie sein Geld zu welchen Kursen eingesetzt wird. Die Idee dahinter ist, dass so weniger Zeit in der Beobachtung der Märkte verloren geht. Auch ist es durch Algorithmen möglich, bestimmte Strategien durchzuführen. Heute gibt es solche Autotrade-Roboter oder Trading Bots auch bequem als Apps für das Smartphone.

Wie funktioniert Krypto Autotrading?

Zeit einsparen mit einem Trading BotOberflächlich sehen die Apps für Autotrading von Kryptowährungen verheißungsvoll aus. Vor allem erscheinen sie auch einfach zu nutzen. Doch was im Vorfeld versprochen wird und was tatsächlich klappen kann, sind zwei unterschiedliche Dinge. Daher ist es wichtig, die Technik des automatisierten Tradings zu verstehen. Zu Anfang kommt natürlich die Wahl der entsprechenden Plattform. Im nächsten Schritt müssen Parameter festgelegt werden. Hier zeigt sich, dass Erfahrung ein wichtiger Pluspunkt ist, denn die Parameter – also Bedingungen und Regeln für das automatisierte Trading – müssen auch sinnvoll sein.

Aus diesen Parametern entsteht dann ein Algorithmus, sodass fortan automatisch gehandelt werden kann. Die voreingestellten Optionen beziehen sich zum Beispiel auf den Zeitpunkt des Handels, den jeweiligen Kurs oder auch die gewünschte Menge. So kann eingestellt werden, dass eine Kryptowährung zu einer bestimmten Menge ab einem bestimmten Preis gekauft werden soll. Die App bzw. der Trading Bot übernimmt jetzt die Überwachung des Marktes und handelt entsprechend automatisch, sobald die Kriterien erfüllt werden.

Die Vorteile vom Autotrading

Auf den ersten Blick scheint das automatisierte Trading wirklich enorm praktisch zu sein. Nur einige Parameter einstellen, abwarten und die Gewinne kommen von alleine. Doch natürlich muss man auch im Detail auf diese Form des Handelns mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen schauen. Welche konkreten Vorteile hat der automatisierte Trading Bot? Zum einen gibt es natürlich eine enorme Zeitersparnis, da nicht pausenlos die Märkte und Kurse beobachtet werden müssen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Gehandelt werden kann also am Tag und in der Nacht – egal ob man selbst wach ist oder schläft. Ein weiterer großer Vorteil ist die Minimierung von emotionalen Entscheidungen. Sich vorher eine Strategie ausmalen, geht auch ohne Handelsroboter. Nur sich auch an die Strategie halten, fällt schon schwieriger. Mit automatisierten Vorgängen braucht es weniger Disziplin. Darüber hinaus können natürlich viel besser Trends und kurzzeitige Echtzeit-Trades viel besser durchgeführt werden, da eben automatische Entscheidungen getroffen werden.

Die Nachteile vom Krypto Tradin Bot

Was sind nun aber die Nachteile vom automatischen Handeln mit Kryptowährungen? Ein Nachteil ist sicher, dass der Lerneffekt niedriger ist. Wer sich tatsächlich mit den Kursen, Nachrichten und Märkten beschäftigt, wird viel eher zum Profi, als wenn er von Anfang an auf automatisierte Prozesse setzt. Zum anderen können Parameter natürlich auch ungünstig eingestellt werden, sodass das theoretisch pausenlose Handeln auch zum Nachteil werden kann. Schlussendlich kommt auch noch der Nachteil hinzu, dass Computer zwar durch Algorithmen immer machtvoller werden, aber auch nicht fehlerhaft sind. Zudem gibt es viele verschiedene Trading-Apps am Markt, die eben auch unterschiedliche Qualitäten aufweisen.

Fazit zum Autotrading mit Krypto Trading Bots

Dass jemand den Handel von Wertpapieren und Währungen übernimmt, gab es auch schon früher. Allerdings wollten Händler dafür auch entsprechend bezahlt werden. Die Gebühren für Handelsroboter zum Auto-Trading mit Apps sind dagegen gering. Für Benutzer kann es einige Vorteile geben, da rund um die Uhr die Märkte beobachtet werden, ohne dass man selbst dabei sein muss. Sind die Parameter gut eingestellt, können so auch automatisierte Gewinne entstehen. Allerdings entscheidet der Kunde eben auch noch selbst, welche Bedingungen für die automatisierten Handelsprozesse gelten sollen. Insofern ist auch Autotrading keine todsichere Sache, kann aber durchaus enorme Vorteile haben. Ein ganz besonderer Vorteil ist vor allem, dass emotionale Entscheidungen wegfallen, die kurzfristig aufkommen können.