Magnet Maske » Helfen magnetische Masken gegen Pickel?

Magnetmaske: Helfen magentische Masken gegen Pickel und Hautunreinheiten?

In der Welt der Hautpflege tauchen immer wieder innovative Produkte auf, die versprechen, gängige Hautprobleme zu lösen. Zu diesen Neuheiten gehört die Magnetmaske, ein Produkt, das in jüngster Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat. Es basiert auf der Idee, magnetische Felder zu nutzen, um die Haut tiefgehend zu reinigen und zu revitalisieren. Viele Anwender fragen sich, ob diese Masken tatsächlich gegen Pickel und Unreinheiten wirken können. Die Antwort darauf ist nicht nur für Betroffene von Akne interessant, sondern für jeden, der nach effektiven Hautpflegelösungen sucht.

Diese Masken enthalten magnetische Partikel, die, sobald sie mit der Haut in Kontakt kommen, Unreinheiten anziehen und entfernen sollen. Durch die Anwendung wird versprochen, dass die Haut nicht nur gereinigt, sondern auch beruhigt und entzündungshemmend behandelt wird. Zusätzlich sollen die Masken die Durchblutung fördern und dadurch die Hautregeneration unterstützen. Doch halten diese Produkte wirklich, was sie versprechen? In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, ob magnetische Masken ein wirksames Mittel im Kampf gegen Pickel sind.

Wie funktioniert das mit den Magnet Masken überhaupt?

Die Magnet Masken bestehen aus einem cremigen Pulver, welches winzig kleine Eisenteilchen enthält, die magnetisch sind. Vor der Anwendung wird wie gewohnt das Makeup entfernt und die Gesichtshaut gereinigt. Das Pulver wird dann beispielsweise mit einem Pinsel oder einem kleinen Spachtel, wie gewohnt auf der Gesichtshaut verteilt. Nicht mit den Fingern auftragen, da die Maske nicht einfach abgewaschen werden kann. Nach einer kurzen Einwirkzeit (circa 10 bis 15 Minuten) hatte die Magnet Gesichtsmaske Zeit ihre volle Wirkung zu entfalten. Dann kommt der spaßige Teil: das Abnehmen der Gesichtsmaske.

Ja, abnehmen! Denn diese Maske wird nicht abgewaschen oder abgezogen, wie eine Peel-off Maske, sondern mit einem beiliegenden Magneten entfernt. Es wird empfohlen ein Taschentuch oder etwas Frischhaltefolie über den Magneten zu ziehen, dadurch wird der Magnet nicht verschmutzt. Dann hält man den Magneten dicht an die Haut. Dabei „springt“ die Magnet Maske in kleinen Abschnitten förmlich auf den Magneten. Ein riesen Spaß!

Magnetische Masken und Magnet Maske Angebote

Durch diese magnetische Wirkung soll jedoch nicht nur die Maske entfernt, sondern auch Unreinheiten aus der Haut gesogen werden. Außerdem enthält die Maske Antioxidantien und andere Pflegestoffe, die die Haut frisch und voll erstrahlen lassen. Diese sollen angeblich nach dem Abnehmen in Form eines leichten Gels beziehungsweise Ölfilms auf der Haut zurückbleiben. Diese Rückstände werden nach der Anwendung sanft in die Haut einmassiert. Sollte immer noch etwas zu viel des Gels übrig sein, kann dieses einfach mit einem Kosmetiktuch entfernt werden.

Wann sind Magnetmasken hilfreich?

Natürlich verspricht dieses Produkt eine menge Vorteile. An erster Stelle steht der reinigende Effekt. Allen die Probleme mit Hautunreinheiten und Pickeln haben, soll diese Maske durch ihre „absaugende Wirkung“ Abhilfe schaffen. Beim Abnehmen der Maske werden nämlich nicht nur die magnetischen Teilchen vom Gesicht entfernt, sondern auch Schmutz, Talg und Schadstoffe aus der Haut herausgezogen. Dabei wirkt die Maske Poren verkleinernd und verfeinert somit das Hautbild.

Natürlich hat dieses Wundermittel auch einen Anti-Aging Effekt und soll sogar gegen Falten vorbeugen. Antioxidantien, pflegende Öle und andere Inhaltsstoffe verleihen der Haut neuen Glanz und lassen sie in voller Gesundheit erstrahlen. Die Haut wirkt praller und straffer, wodurch kleinere Fältchen gestrafft werden können. Eine vorzeitige Hautalterung soll dadurch entgegen gewirkt werden. Die Anwendung eignet sich also sowohl, wenn man Probleme mit Hautunreinheiten hat, als auch zur prophylaktischen Pflege und zur Verbesserung des Hautbildes.

Die Vorteile der Magnet Maske

Magnet Masken im Test: Frau mit einer magnetischen GesichtsmaskeDer größte Vorteil besteht wohl darin, dass die Haut bei der Anwendung so gut wie gar nicht gereizt wird, da das Reiben und Schrubben beim Abwaschen entfällt. Des Weiteren bietet das „Absaugen“ der Maske den Vorteil, dass pflegende Inhaltsstoffe nach der Entfernung der Magnet Gesichtsmaske auf der Haut zurückbleiben. Diese werden dann sanft in die Haut einmassiert und können so ihre volle Wirkung entfalten. Bei herkömmlichen Gesichtsmasken werden diese Inhaltsstoffe häufig beim Abwaschen mit entfernt und können so nicht weiter wirken.

Zahlreiche Youtube Videos und Tests im Fernsehen bestätigen einen positiven Effekt. Außerdem zeigen diese auch, dass die Anwendung und vor allem das Abnehmen der Maske einfach wahnsinnig Spaß machen. Das Abspringen der Maske auf den Magneten sorgt bei jeder/jedem Anwender/-in für einen tollen Überraschungseffekt. Also auf zum nächsten Mädelsabend!

Und ein praktischer Vorteil: man muss für die Anwendung nicht einmal das Waschbecken nass machen, da das Entfernen der Maske ohne Wasser vonstatten geht.

Die Nachteile der Magnetmaske

Magnet Maske - Frau mit einer MagnetmaskeWo es Vorteile gibt, gibt es natürlich auch immer einige Nachteile. Der größte Nachteil ist wohl, dass die Maske verhältnismäßig relativ teuer ist. Je nach Anbieter und Menge können da schon mal 100,- bis 200,-€ weg sein. Mittlerweile gibt es jedoch auch viele Anbieter, die dieses Produkt zu deutlich günstigeren Preisen vertreiben.

Die Anwendung der Maske und vor allem das Abnehmen beanspruchen einiges an Zeit. Die Maske „springt“ zwar wie durch Zauberhand auf den Magneten, allerdings ist dieser relativ klein und bis man jede Stelle im Gesicht, zum Beispiel an der Nase, erwischt hat, kann es schon einige Minuten dauern. Außerdem muss man den Magneten während der Anwendung immer wieder reinigen, da nicht die gesamte Maske auf den Magneten passt. Es empfiehlt sich daher, den Magneten mit einem Taschentuch oder etwas Frischhaltefolie zu überziehen, um die Reinigung zu erleichtern. Deshalb, unbedingt Zeit mitbringen und immer schön die Ruhe bewahren.

Wo kann ich Magnet Masken kaufen?

Im Internet gibt es zwischenzeitlich endlose Anbieter von Magnetmasken. Zu den Erstanbietern gehören unter anderem „Obey Your Body„, „Dr. Brandt“ oder „e.l.f. cosmetics“. Allerdings sind die Produkte dieser Magnet Maske Marken nicht besonders kostengünstig. Man kann magnetische Masken einfach online bestellen oder in bestimmten Kosmetikstudios oder Parfumerien erwerben. Andere Anbieter von Amazon, Ebay und Co. bieten ähnliche Produkte zu deutlich günstigeren Preisen an.

Dr. Brandt Magnetight Age-Defier Gesichtsmaske 90 g
  • pflegende gesichtsmaske
  • Elementanzeigegewicht: 0.09 kilograms
  • Anzahl der artikel: 1
  • Anzahl der einheiten: 1.0
  • Einheitenanzahltyp: stück

Aber aufpassen, häufig handelt es sich einfach nur um sehr geringe Produktmengen im Verhältnis zum Original. Hier lohnt sich also der Vergleich!

Fazit zu Magnetmasken: Lohnenswert oder Griff ins Klo?

Fazit zu MagnetmaskenDie Versprechungen und Testergebnisse der Magnetmasken sind kaum zu fassen. Eine porentief reine Haut und ein feineres, strahlendes und straffes Hautbild wünscht sich doch jeder. Dazu kommt, dass die Anwendung auch noch jede Menge Spaß verspricht und der Hit bei jedem Beautyabend sein wird. Ob sich die Anwendung langfristig lohnt muss jeder für sich entscheiden, da das Produkt doch ziemlich teuer ausfallen kann.

Das Austesten einer günstigeren Magnet Masken Variante lohnt sich daher auf jeden Fall. Wer jedoch nicht auf das original Produkt verzichten will, sollte sich langfristig überlegen, ob die Anwendung die versprochenen Verbesserungen bewirkt oder ob man das Geld lieber in eine(n) professionelle(n) Kosmetiker(in) investieren sollte. Wem die Magnetmaske zu teuer ist und trotzdem mal ausprobieren möchte: Der nächste Geburtstag, Weihnachten oder andere festliche Anlässe sind bestimmt nicht weit, also ab damit auf die Wunschliste!

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API