Deutsche Streamer erhöhen die Popularität von Casino-Streams

Casinospieler

Online-Casinos sind heutzutage nicht mehr aus dem Internet wegzudenken und genießen eine große Beliebtheit auf der ganzen Welt. Neben der Hoffnung auf solide Gewinne erfreuen sich die Spieler/innen auf spannende und ebenso abwechslungsreiche Spiele, welche den (Feier-)Abend unterhaltsam ausfüllen sollen. Derzeit lässt sich in diesem Zusammenhang beobachten, dass die Beliebtheit von Casino-Streams wächst und Casino Streamer dem digitalen Glücksspiel neue Popularität verleihen.

Die Streaming-Szene sorgt für einen neuen Trend

Die ohnehin boomende Streaming- und Influencer-Szene hat im Verlauf der vergangenen zwei bis drei Jahre für sich das Glücksspiel entdeckt und lockt damit regelrechte Massen in die Kanäle. Vor diesem Hintergrund ist die Feststellung wichtig, dass es im Kern nicht allein darum geht, den Zuschauern/innen des Streams ein beliebiges Online-Glücksspiel ausführlich vorzustellen, sondern vielmehr um die lebendig gestaltete Unterhaltung der Fanbase. Schließlich könnte sich jede/r Interessierte, die von Gesetzes wegen vorgeschriebene Volljährigkeit selbstverständlich vorausgesetzt, einen Benutzeraccount bei einem Online-Casino erstellen und Wetten platzieren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Die Anziehungskraft von Casino-Streams zeigt sich in der Kombination aus den emotionalen Reaktionen des/der Streamer/in sowie seiner/ihrer permanenten Interaktion mit dem zuschauenden Publikum. Automatenspieler in Deutschland verfolgen gespannt die Freispiele und Features ihrer Stream-Helden und kommentieren gerne fleißig auf den verschiedenen Foren.

Darüber hinaus erlaubt der Chat-Bereich die Unterhaltung mit anderen Zuschauern/innen, wodurch unterhaltsame Diskussionen entstehen und zum weiteren Verweilen einladen. Gelingt es dem/der Streamer/in durch Witz, Charme und ein authentisches Auftreten die Besucher seines/ihres Kanals langfristig zu binden, winken Sponsorenverträge mit Spieleherstellern und zusätzliche Verdienstmöglichkeiten durch die Platzierung von Werbung. Unterm Strich lautet die Devise, mitfiebern und sich über das Internet eine neue Form der Unterhaltungskultur hinzugeben.

Streamer bevorzugen bestimmte Spiel-Varianten

Streamer bevorzugen bestimmte Spiel-VariantenAktive und ebenso passive Beobachter der Szene haben bereits vor einiger Zeit festgestellt, dass wesentlich mehr sogenannte Slot- als Tischspiele in die große weite Welt von deutschen Streamern/innen übertragen werden. Vermutlich begründet sich diese Entwicklung darin, dass letztere Spielvariante deutlich weniger Spannung und Emotion mit sich bringt. Die Stars unter den Casino-Streamern/innen setzen zu großen Teilen auf das Spielen an Automaten, da die schnelle Spielgeschwindigkeit in Verbindung mit starken Spannungsmomenten sowie die Reaktionen auf einen Gewinn oder Verlust für das Publikum wesentlich anziehender wirkt. Durch die passende Moderation der Geschehnisse ist ein hoher Unterhaltungsfaktor inklusive abwechslungsreicher Action fast schon vorprogrammiert.

Die Entwicklung des Casino-Booms unter deutschen Streamern/innen

Die Entwicklung des Casino-Booms unter deutschen Streamern/innenAngesichts des nach wie vor anhaltenden Erfolges von Casino-Streams lohnt sich ein Blick auf die Entwicklung des Booms in der deutschen Streamer-Szene. Im Grunde genommen ist das Spiel mit dem persönlichen Glück so alt wie der Mensch selbst. Es ist vor diesem Hintergrund also nur überaus schwer vorstellbar, das Spielen vollständig zu verbieten oder aus unseren Köpfen zu verdrängen.

Die voranschreitende Entwicklung des Internets ermöglicht es, das Glücksspiel auf den heimischen PC oder das Smartphone/Tablet zu transportieren und einen durchweg einfachen Zugang zu erlauben. Dazu gesellen sich leicht verständliche und ebenso unkomplizierte Einzahlungsmethoden, wodurch im Laufe der Zeit ein großes Angebot bei entsprechender Nachfrage im Netz heranwuchs. Parallel dazu haben viele extrovertierte Menschen das Streaming für sich entdeckt und lieben gelernt. Jüngst trafen sich diese beiden Entwicklungen, wodurch das Glücksspiel und das emotionale Leben eines Menschen aufeinandertrafen.

Mittlerweile haben sich einige deutschsprachige Streamer/innen aus der großen Masse hervorgetan und erfreuen sich an einer Reichweite, welche die digitalen Grenzen hinter sich lässt und TV-, Werbe- sowie Radio-Auftritte in vielen Teilen der Erde ermöglicht.

Kluges Marketing befeuert den Trend

Kluges Marketing befeuert den TrendErfolg und Misserfolg eines Casino-Streams sind unmittelbar mit der Loyalität der Zuschauer/innen verknüpft. Das haben Streamer/innen bereits früh erkannt und zeigen sich ihrerseits für das Zuschauen durch die Beteiligung an dem einen oder anderen Gewinn dankbar. Daraus resultiert eine enorm tiefe Kundenbindung, welche sich Unternehmen nur in ihren kühnsten Träumen ausmalen können. Diese Form der Wertschätzung beinhaltet zudem regelmäßig stattfindende Preisverlosungen und unerwartete Geschenke. Auf diese Weise lassen sich immer wieder neue Zuschauer/innen gewinnen. Streamer/innen wissen sehr genau, dass ihr Kanal ohne das Publikum keinen finanziellen Mehrwert abwirft.

Die Schattenseite des Trends

Trotz der beeindruckenden Erfolgsgeschichte von Casino-Stream darf an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass es immer wieder schwarze Schafe unter den Streamern/innen gibt. Gefälschte Streams stellen die gesamte derzeit auf eine enorme Probe und rücken den gesamten Sektor in ein fragwürdiges Licht. Das Streamen von Bot- oder Demo-Spielen soll beispielsweise dazu beitragen, innerhalb kürzester Zeit möglichst viele Zuschauer zu binden und dadurch die Einnahmen in die Höhe treiben. Online-Casinos und Streaming-Anbieter haben dieser illegalen Vorgehensweise sehr schnell entdeckt und bestrafen derartige Vergehen mit einem lebenslangen Ausschluss von der jeweiligen Plattform.

Streamer/innen können ihre eigenen Fähigkeiten vor breitem Publikum unter Beweis stellen, einen hohen Unterhaltungsfaktor generieren und durch die Interaktion mit den Zuschauern/innen Abonnements für sich verbuchen. Dadurch kann sich eine beeindruckende Einnahmequelle entstehen, welche den gesamten Lebensunterhalt sichern kann. Das Publikum scheint begeistert. Denn noch immer kennen die Zuschauerzahlen keine Grenzen und driften in ungeahnte Höhe ab. Gleichzeitig forcieren traditionelle Casino-Anbieter im Internet die Unterstützung dieser Entwicklung mit hohen Investitionen, wodurch sich der Trend in der deutschen Streaming-Landschaft noch eine ganze Weile fortsetzen dürfte.