Eigenes Casino eröffnen » So funktioniert’s!

Eigenes Casino eröffnen » So funktioniert’s!

Glücksspiel hat Menschen schon immer fasziniert, weil es quasi das Duell mit Fortuna, der Glücksgöttin ist. Im Leben geht es immer um Wahrscheinlichkeiten, doch kaum deutlicher wird das als im Online Casino. Als Kunde hat man zwar gute Chancen, aber selten bessere als die Bank. Denn die Bank gewinnt immer. Dieser Spruch, der auch aus Casino Filmen wie Oceans Eleven, Tomcats, 21 und Co. bekannt ist, hat seinen wahren Kern. Das Casino hat einfach die besten Chancen. Kein Wunder also, das es Menschen gibt die davon träumen, ein eigenes Casino eröffnen zu wollen.

Wie wäre es daher damit, einfach mal die Seiten zu tauschen? Nicht mehr Kunde sein, sondern ein eigenes Online Casino zu führen? Ist das möglich und wenn ja wie? In Deutschland ein Online Casino mit deutscher Lizenz zu eröffnen ist möglich, wenn auch schwierig. Alle Informationen zu diesem interessanten Thema gibt es in diesem Artikel.

Ist es möglich, ein eigenes Casino zu eröffnen?

Die Frage mag dem normalen Spieler nicht in den Sinn kommen, aber manch einer fragt sich sicherlich, ob er ein eigenes Online Casino eröffnen kann. Die Antwort darauf ist ein simples Ja! Natürlich kann man ein eigenes Spielcasino im Internet eröffnen, so wie man fast jedes Unternehmen eröffnen kann. Allerdings ist auch klar zu sagen, dass es noch eine andere Sache ist wie eine Imbissbude oder vielleicht ein Shop für Kleidung. Die Hürden für ein Online Casino sind höher, was auch am deutschen Glücksspielstaatsvertrag liegt. Insofern ist es möglich, aber natürlich auch mit vielen Aufgaben verbunden.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Letztendlich ist ein Online Casino ein Unternehmen, wie jedes andere auch. Man hat ein Angebot, sucht Kunden und generiert so im besten Fall mehr Einnahmen als Ausgaben entstehen. Es wird keine Ware verkauft, dafür aber eine Art Dienstleistung. Mit den Spielautomaten und anderen Spielen können Kunden einerseits Spaß haben, andererseits aber auch um Gewinne spielen. Prinzipiell gilt dabei, dass die Bank immer gewinnt. Das setzt allerdings auch voraus, dass eben genug Kunden spielen. Insofern ist es auch mit der Eröffnung alleine nicht getan.

Anleitung zur Eröffnung eines eigenen Online Casinos

Ein eigenes Online Casino erstellt sich nicht einfach so. Hier braucht es vor allem auch Sachverstand und wirtschaftliches Wissen. Grundsätzlich gibt es aber klare Schritte, die auf dem Weg gegangen werden müssen, wenn man sein eigenes Casino eröffnen möchte.

Geschäftsplan erstellen

Wer sein eigenes Casino eröffnen möchte, muss zwingend einen Geschäftsplan erstellenEine gute Geschäftsidee kann jeder haben. Doch damit ist es noch lange nicht getan. Der erste Schritt in jedes Geschäft führt über einen Geschäfts- bzw. Businessplan. Dieser Plan dient nicht nur der eigenen Strukturierung der Idee, sondern bringt konkrete Schritte hervor. Wichtig ist das natürlich auch bei einem Online Casino, da hier vermutlich eine Finanzierung notwendig wird. Und keine Bank der Welt wird einen Kredit gewähren, wenn kein vernünftiger Plan vorliegt, der einen sicheren Weg beschreibt.

Der Plan muss verschiedene Punkte umfassen. Dazu gehört unter anderem das Ziel, das man mit dem Online Casino verfolgt. Darüber hinaus muss deutlich werden, warum gerade das eigene Spielcasino im Internet so besonders sein könnte. Schließlich gibt es schon viele solcher Anbieter. Rechtlich muss auch über eine Geschäftsform nachgedacht werden. Zudem muss man darlegen, welche Qualifikationen man besitzt, dass man den Markt versteht und eben auch, wie man den Plan zu finanzieren gedenkt.

Die Finanzierung

Die FinanzierungDer Wille kann noch so groß sein, doch mit Luft und Liebe alleine wird man kein Online Casino gründen können. Dazu braucht es Geld. Steht es als Eigenkapital zur Verfügung, kann man sich schon jetzt glücklich schätzen. Ansonsten aber müssen Kredite und Investoren her, die dafür einspringen. Und dann redet man von Kosten, die in den Millionen Bereich gehen können. Es müssen Kosten für die Software eingeplant werden, für den Betrieb der Seite, für Lizenzen, für Werbung und natürlich auch für Gewinne, die an Kunden gehen sollen. Denn klar ist auch, dass man wohl in den ersten Jahren keinen Gewinn machen wird.

Lizenzen erhalten

Lizenzen erhaltenOhne Erlaubnis kann man das Geschäft nicht betreiben. Das gilt insbesondere für Online Casinos, die in Deutschland im Glücksspielstaatsvertrag behandelt werden. In Deutschland braucht man eine deutsche Lizenz, die aber nur sehr schwer zu kriegen ist. Vergeben wird sie hierzulande vom Regierungspräsidium Darmstadt. Darüber hinaus gibt es theoretisch auch EU-Lizenzen, die aber für Deutschland nicht mehr gelten. Man bekommt sie beispielsweise von Gibraltar oder auch Malta. Ohne Lizenz kann man die Idee gleich fallen lassen, da kein legales Angebot möglich ist. Und die Kosten für Gerichte könnte sehr hoch ausfallen, wenn man es trotzdem versucht.

Technischer Aufbau

Technischer AufbauZumindest ist die Umsetzung eines Online Casinos leichter als das eines normalen Casinos. Aber die Webseite muss trotzdem erstellt werden. Und dabei geht es nicht einfach um irgendeine kleine Homepage, die jeder in einem Baukasten selbst bauen kann. Es braucht eine Casino Software, die es aber auch schon fertig auf dem Markt gibt. Beispielsweise von Microgaming, Novomatic, Playtech oder auch Net Entertainment. Dazu braucht es aber auch Zahlungsmethoden, die integriert werden müssen. Die Seite muss aufgebaut und dann auch gepflegt werden. Damit entstehen einmalige und auch regelmäßige Kosten.

Werbung und Marketing

Werbung und MarketingViele Kosten entstehen schon bei den vorherigen Schritten. Doch wenn das eigene Online Casino erst einmal besteht, ist es damit ja noch nicht getan. Denn der Markt ist voll mit Anbietern und schon jetzt haben die Kunden eine riesige Auswahl. Mit anderen Worten: Man muss auf sich aufmerksam machen. Das gilt sogar dann, wenn man eigentlich ein sehr einzigartiges Angebot hat. Also muss Werbung gemacht werden.

Marketing ist zwar über das Internet mittlerweile recht einfach zu organisieren, beispielsweise über Google AdWords, aber dafür entstehen abermals Kosten. Und man muss gegen zahlkräftige Konkurrenz um die besten Plätze buhlen. Dabei ist die Werbung auch ein Posten, dessen Kosten mit der Zeit nicht niedriger werden und gerade am Anfang für ein Minusgeschäft sorgen werden.


Häufig gestellte Fragen zur Online Casino Eröffnung

Bei dem Vorhaben, ein eigenes Online Casino zu eröffnen, entstehen unweigerlich Fragen. Hier die wichtigsten auf den Punkt gebracht. Dazu die richtigen Antworten.

Ist es möglich, ein eigenes Online Casino zu eröffnen?

Ja, es ist möglich, ein eigenes Casino im Internet zu eröffnen. Allerdings sind die Schritte dorthin nicht einfach. Es braucht einen Geschäftsplan, die Finanzierung, die Technik und die Umsetzung. Insofern sollte die Idee gut durchdacht sein.

Wo gibt es Online Casino Software?

Praktischerweise muss man die Software für ein Online Casino nicht von Grund auf neu bauen, sondern kann auf die bereits bestehende von den bekannten Firmen wie Playtech, Novomatic, Microgaming oder auch Net Entertainment zurückgreifen.

Wie viel kostet die Eröffnung eines Online Casinos?

Es entstehen viele Kosten für die Eröffnung eines Online Casinos, weitere für den Betrieb. Unter einer Million Euro wird man dabei kaum wegkommen, da Kosten für die Technik, für die Lizenzen und auch die Gewinne anfallen werden.

Wie bekommt man eine Casino Lizenz?

Für Deutschland braucht es aufgrund des neuen Glücksspielstaatsvertrags eine Lizenz aus Deutschland, die beim Regierungspräsidium in Darmstadt beantragt werden kann. Darüber hinaus gibt es auch EU-Lizenzen von Gibraltar oder Malta, die für viele Länder gelten.


Fazit zum eigenes Casino eröffnen

Fazit eigenes Casino eröffnenKann man ein eigenes Online Casino eröffnen? Ja, das geht. Das geht genauso wie mit jedem anderen Geschäft. Allerdings ist der Weg dorthin kein leichter und sollte gut überlegt sein. Im wahrsten Sinne des Wortes sollte es keine Schnapsidee sein. Ohne einen ausgearbeiteten Geschäftsplan wird man nicht mal über das Planungsstadium hinauskommen und kann auch jegliche Finanzierung vergessen. Finanziell muss man zudem mit Beträgen über einer Million Euro rechnen, wenn man ein eigenes Spielcasino im Internet eröffnen möchte. Und in den ersten Jahren wird es aller Wahrscheinlichkeit nach keine Gewinne geben. Schwer wird es auch, offizielle Lizenzen zu erhalten, ohne die man gar nicht anbieten darf.