Rekord Film » der Filmvertrieb schließt seine Pforten

Rekord Filmverleih GmbH

Zwanzig Jahre lang hatte das Unternehmen Bestand, jetzt wird es aber schließen. Der Grund für das Ende von der Rekord Film-Vertriebs GmbH & Co. KG liegt bei ihrem Geschäftsführer Wolfgang Schmidt-Dahlberg, der die Firma 1999 gegründet hat. Aufgrund seines Alters zieht sich Schmidt-Dahlberg aus dem Geschäft zurück und zieht entsprechend auch unter Rekord Filmverleih einen Strich. Rekord-Film hat über die Jahre viele verschiedene Filme vertrieben, darunter große Hollywood Blockbuster oder auch Filme aus Bollywood. Das Unternehmen hatten seinen Sitz bisher in Berlin. Man schaut auf zwanzig erfolgreiche und interessante Jahre zurück, in denen sich auch viel auf dem Filmmarkt getan hat. Mehr zum Rekord Film-Vertrieb in diesem Artikel.

Darum schließt der Rekord Film-Vertrieb

Alles hat mal ein Ende. Bei Unternehmen geschieht das manchmal aus großer wirtschaftlicher Not heraus, manchmal aber geht es auch ohne eine bestimmte Notwendigkeit zu Ende. In einem solchen Fall kann man auch für ein sauberes und schönes Ende sorgen, so wie jetzt bei der Rekord-Film-Vertriebs GmbH & Co. Die wurde 1999 gegründet. Dahinter stand von Anfang an Geschäftsführer Wolfgang Schmidt-Dahlberg.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Jetzt – zwanzig Jahre später – wird am 30. April 2019 die Rekord Filmvertriebs GmbH geschlossen. Das hängt auch mit dem Geburtstag von Schmidt-Dahlberg zusammen. Mit mittlerweile 89 Jahren zieht sich Schmidt-Dahlberg aus dem Geschäft zurück, was auch gesundheitliche Gründe hat. Somit wird er die Geschäfte nicht weiterführen können, wünscht aber den nachfolgenden und heutigen Generationen viel Erfolg, um das Kino lebendig zu halten.

Welche Filme wurden von Rekord Film-Vertrieb vertrieben?

Viele verschiedene Filme wurden über die Jahre über den Rekord Film-Vertrieb ins Kino gebracht. Manche davon eher unbekannt, andere waren große Blockbuster und wichtige Filme unserer Zeit. Für den begeisterten Kinogänger ist es natürlich grundsätzlich egal, wie die Filme nun ins Kino kommen, aber dank der guten Arbeit solcher Filmvertriebe klappt es erst überhaupt.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Zuletzt wurde unter anderem “Ben Becker – Ich, Judas” ins Kino gebracht. Ein sehr packendes Szenenerlebnis, in dem Ben Becker Judas verteidigt. Gerade solche Filme sind in heutiger Zeit von großer Bedeutung.

Andere Filmstarts der jüngeren Vergangenheit waren beispielsweise “Der 8. Kontinent”, ein Spielfilm von Regisseur Serdar Dogan, und “What the fuck heißt Redirected?” von Emilis Velyvis mit Vinnie Jones, Scot Williams und Vytas Sapranaukas in den Hauptrollen. Ein weiterer Film, der von Rekord Filmvertrieb vertrieben wurde, war “Harry Me! The Royal Bitch of Buckingham” mit Camille Cottin und Marie-Christine Adam in den Hauptrollen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Der Film erschien 2016 und erzählt die Geschichte von Camille, die am liebsten Prinz Harry heiraten möchte, um der Mittelschicht zu entkommen. Kein einfaches Unterfangen.

Nicht nur europäische oder amerikanische Filme wurden von Rekord Filmverleih vertrieben, sondern auch zahlreiche andere Filme – beispielsweise aus Bollywood. Das indische Kino hat einige besondere Perlen zu bieten, die auch hierzulande dank gutem Vertrieb zu sehen waren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Unter anderem “Prem Ratan Dhan Payo”, der 2015 erschienen ist und eine typische Bollywood Länge von 164 Minuten aufweist, was eigentlich sogar noch recht kurz ist. Regie wurde von Sooraj R. Barjataya geführt, der auch produzierte und das Drehbuch schrieb. In den Hauptrollen waren Salman Khan und Sonam Kapoor zu sehen.

“Happy New Year – Herzensdiebe” ist ebenfalls ein Film aus Bollywood, in dem niemand geringeres als Shah Rukh Khan in der Hauptrolle zu sehen ist. An seiner Seite spielen unter anderem Deepika Padukone und Abhishek Bachchan.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Andere Filme, die ihren Weg ins Kino dank des guten Vertriebs des Rekord Filmverleihs gefunden haben, waren zum Beispiel “Zombiber”, “Traffic”, “Ruby & Quentin” oder auch Martin Scorceses “Gangs of New York” mit Leonardo DiCaprio und Daniel-Day Lewis in den Hauptrollen.

Was macht eigentlich ein Filmvertrieb?

Filmvertrieb und FilmverleihZwanzig Jahre war Rekord Filmvertrieb aktiv. Worin bestand aber die Aufgabe der Firma? Was genau macht eigentlich ein Filmvertrieb? Letztendlich ist ein Filmvertrieb oder auch Filmverleih dafür da, dass Filme ihren Weg von den Produzenten und Studios zu den Kinos und Zuschauern finden. Oftmals sind es nicht die Studios, die die Filme drehen und produzieren, durch die die Filme in die Kinos kommen. Dafür sind Filmvertriebe zuständig, die sich meist auch auf spezielle Märkte konzentrieren. Im Fall von Rekord Filmvertrieb sind das beispielsweise Deutschland und Österreich gewesen. Die Verleiher bekommen sozusagen die Kopien, die dann an die Kinos weitergegeben werden, damit diese gezeigt werden können. Dahinter steckt durchaus auch ein großer Konkurrenzkampf, denn es gibt durchaus mehr Filme als Kinos, sodass entsprechend meist die Blockbuster die Nase vorne haben.

Fazit zum Ende zum Ende von Rekord Film

Alles hat einmal ein Ende und in diesem Fall kann Rekord Filmvertrieb positiv auf die letzten zwanzig Jahre zurückblicken. 1999 gegründet wird das Unternehmen jetzt 2019 geschlossen. In den letzten zwanzig Jahren konnten viele tolle Filme in die Kinos gebracht werden. Teilweise vom amerikanischen Markt, aber auch aus Indien und natürlich auch viel von europäischen Studios. Geschäftsführer Wolfgang Schmidt-Dahlberg feiert selbst seinen 89. Geburtstag und wird sich auch aufgrund gesundheitlicher Gründe zurückziehen. Die Erinnerung an die letzten zwanzig Jahre bleiben aber bestehen, in denen sich das Kino auch verändert hat. Doch auch weiterhin werden sicher viele gute Filme ihren Weg auf die große Leinwand finden.

Schwerkraft
Kino & Filme
Schwerkraft
John Wick
Kino & Filme
John Wick