Mit Dir an meiner Seite

In „Mit Dir an meiner Seite„, einem Film von Julie Anne Robinson, begegnen wir der jungen Ronnie Miller. Ihre Welt ist geprägt von Rebellion und einem zerrütteten Verhältnis zu ihrem Vater. Nachdem ihre Mutter sie und ihren Bruder Jonah für den Sommer zu ihm schickt, beginnt eine Reise der emotionalen Verwandlung. Ronnie, gespielt von Miley Cyrus, findet sich in einer Kleinstadt wieder, wo alte Wunden aufgerissen und neue Bindungen geknüpft werden. Der Film entfaltet eine Geschichte über Familie, erste Liebe und die Kunst des Vergebens.

Mit dir an meiner Seite
  • Amazon Prime Video (Video-on-Demand)
  • Miley Cyrus, Kelly Preston, Liam Hemsworth (Schauspieler)
  • Julie Anne Robinson (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Die Handlung verdichtet sich, als Ronnie auf Will trifft, gespielt von Liam Hemsworth. Er ist charmant, gutaussehend und steht für alles, was Ronnie zu verachten scheint. Doch hinter der Fassade des beliebten Jungen verbirgt sich mehr, als sie erwartet hatte. Währenddessen ringt Ronnie mit ihrer Vergangenheit, ihrer Gabe für die Musik und der zerrütteten Beziehung zu ihrem Vater. „Mit Dir an meiner Seite“ ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die zeigt, wie aus Konflikt Verständnis und aus Verletzlichkeit Stärke entstehen kann.

Drehorte, Regie und Besetzung von „Mit Dir an meiner Seite“

Mit Dir an meiner Seite„, im Original „The Last Song“, ist ein US-amerikanisches Drama aus dem Jahr 2010. Der Film basiert auf Nicholas Sparks‘ Bestseller. Regisseurin Julie Anne Robinson gab mit diesem Werk ihr Spielfilmdebüt. Miley Cyrus spielt die Hauptfigur Veronica „Ronnie“ Miller. Liam Hemsworth, Kelly Preston und Greg Kinnear sind ebenfalls dabei. Die Geschichte erzählt von Teenager Ronnie, die zu ihrem Vater zieht und sich verliebt.

Gedreht wurde der Film in verschiedenen Orten Georgias, unter anderem in Savannah und Tybee Island. Besonders bemerkenswert ist, dass für „Mit Dir an meiner Seite“ erstmals in einem Naturschutzgebiet auf Tybee Island gedreht wurde. Künstliche Dünen, angelegt für die Dreharbeiten, durften wegen ihrer Naturnähe bestehen bleiben. Der Film erhielt mehrere Nominierungen bei den Teen Choice Awards und den Kids‘ Choice Awards. Liam Hemsworth und Miley Cyrus wurden für ihre Chemie und Darstellung gelobt. Hemsworth gewann sogar den Teen Choice Award in der Kategorie Choice Movie: Breakout Male.

Handlung vom Film „Mit Dir an meiner Seite“

Veronica „Ronnie“ Miller, eine 17-jährige rebellische Teenagerin, kämpft mit den Folgen der Scheidung ihrer Eltern und des Umzugs ihres Vaters Steve nach North Carolina. In New York City lebend, wird sie beim Ladendiebstahl erwischt, was ihre Mutter Kim dazu bewegt, sie und ihren jüngeren Bruder Jonah für den Sommer zu Steve zu schicken. Steve, ein ehemaliger Juilliard-Professor und Konzertpianist, lebt zurückgezogen in Wrightsville Beach und arbeitet an einem Ersatz für das bei einem Brand zerstörte Kirchenfenster. Ronnie, die einst unter ihrem Vater als Klavierkindwunder galt, hat seit der Trennung der Eltern weder Klavier gespielt noch mit ihrem Vater gesprochen. Ihre Ankunft in North Carolina ist von Spannungen und Feindseligkeiten geprägt, insbesondere gegenüber dem attraktiven und beliebten Will Blakelee, der sie versehentlich bei einem Volleyballspiel umstößt.

Ronnie freundet sich mit Blaze, einer Außenseiterin, an, die mit ihrem gewalttätigen Freund Marcus zusammenlebt. Nach einem Missverständnis, bei dem Blaze glaubt, Ronnie sei an Marcus interessiert, sorgt Ronnie für Blazes Verhaftung wegen Ladendiebstahls. Ronnie entdeckt später ein Nest der Unechten Karettschildkröte am Strand. Er beschließt, es vor Waschbären zu schützen. Dabei trifft sie erneut auf Will, der als Freiwilliger im Aquarium arbeitet. Nachdem sie eine ganze Nacht zusammen die Eier bewachen, entdeckt Ronnie, dass Will mehr Tiefe hat, als sie zunächst annahm, und eine engere Beziehung entwickelt sich zwischen ihnen. Trotz ihrer anfänglichen Vorbehalte lässt sich Ronnie auf eine Romanze mit Will ein, die von Entdeckungen und Offenbarungen begleitet wird.

Liebe und Loyalität

Die Beziehung zwischen Ronnie und Will wird auf die Probe gestellt. Als Ronnie erfährt, dass das Aquarium ein Teil von Wills Routine mit Mädchen ist. Nachdem sie Will in seiner reichen Familie kennengelernt und von dem kürzlichen Tod seines Bruders erfahren hat, vertieft sich ihre Beziehung. Als Ronnie jedoch von den Einheimischen hört, dass ihr Vater für den Kirchenbrand verantwortlich gemacht wird, und sie eine Einladung zu Wills Schwesternhochzeit erhält, konfrontiert sie ihren Vater mit den Anschuldigungen. Inmitten dieser Spannungen versucht Ronnie, die Wahrheit über den Brand herauszufinden. Derweil kauft Ronnie ein Kleid für die Hochzeit, indem sie Blaze hilft und von Jonah Unterstützung erhält. Auf der Hochzeit bedankt sich Blaze bei Ronnie für ihre Hilfe, während Marcus auftaucht und eine Auseinandersetzung provoziert, in die Will verwickelt wird.

Steve bricht zusammen und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Da wo seine fortgeschrittene Krebserkrankung offenbart wird, übernehmen Ronnie und Jonah die Verantwortung für das Kirchenfensterprojekt. Die Wahrheit über den Kirchenbrand kommt ans Licht, als Scott und Will gestehen, dass sie beteiligt waren, aber Steve die Schuld auf sich genommen hat. Ronnie, die die Enthüllung mitanhört, trennt sich daraufhin von Will. Als Steve zu Hause im Hospiz liegt, verbringt Ronnie ihre letzten Tage mit ihm, indem sie an seiner Komposition „Für Ronnie“ arbeitet. Sie spielt das Stück bei seinem Tod und später bei seiner Beerdigung. Sie spürt, wie er durch das Licht des Kirchenfensters bei ihr ist. Nach der Beerdigung versöhnt sich Ronnie mit Will. Er offenbart ihr, dass er an die Columbia University wechseln wird, um bei ihr zu sein, und sie enden mit einem leidenschaftlichen Kuss.

Filmkritik von „Mit Dir an meiner Seite“

In „Mit Dir an meiner Seite„, einem melodramatischen Werk von Regisseurin Julie Anne Robinson, spielt Miley Cyrus die rebellische 18-jährige Veronica „Ronnie“ Miller. Ihre Darstellung der Figur, die sich gegen ihren Vater und ihre Umstände auflehnt, zeigt Schwächen. Cyrus‘ Performance, die tiefe Emotionen und einen glaubwürdigen Wandel vermitteln soll, bleibt hinter den Erwartungen zurück. Ihre Darstellung wirkt oft aufgesetzt und kann die komplexen Gefühle von Ronnie nicht überzeugend zum Ausdruck bringen. Dies untergräbt die Authentizität der Figur und beeinträchtigt das emotionale Gewicht der Handlung.

Der Film selbst greift auf bewährte melodramatische Elemente zurück. Diese bleiben jedoch oberflächlich und bilden nur das Grundgerüst einer Geschichte, die tiefere Bedeutung vermissen lässt. Trotz einer Formel, die bei anderen Sparks-Verfilmungen Erfolg hatte, gelingt es „Mit Dir an meiner Seite“ nicht, eine überzeugende narrative Welt zu schaffen. Die Charaktere und die Handlung erscheinen eher wie leblose Bausteine, die nicht in der Lage sind, den Zuschauer in ihre Welt zu ziehen. Das Ergebnis ist ein Film, der Potenzial zeigt, aber letztlich in seiner Umsetzung scheitert.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Downton Abbey
Kino & Filme
Downton Abbey
Minority Report
Kino & Filme
Minority Report
West Side Story
Kino & Filme
West Side Story